Unsere Corona- Hygieneregeln nach der Brandenburger Eindämmungsverordnung Sars Covid 19 | Amadeus - die Musikschule in Falkensee
Amadeus – die Musikschule in Falkensee

Unsere Corona- Hygieneregeln nach der Brandenburger Eindämmungsverordnung Sars Covid 19

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir wollen, daß sie alle gesund bleiben und deshalb hier zur Information nochmal unsere Hausregeln:

  • Alle Personen werden aufgefordert, beim Betreten des Gebäudes ihre Hände zu desinfizieren bzw. gründlich die Hände zu waschen
  • Desinfektionsmittel befindet sich eingangs in der 1. und 2. Etage
  • In allen Räumlichkeiten muss jederzeit ein Mindestabstand von 2 m zwischen allen Personen eingehalten werden.
  • Kurse der Vokalmusik und Blasinstrumente gibt es nur im Einzelunterricht und es muss der Mindestabstand von 4 m eingehalten werden.
  • Eine Maskenpflicht während des Unterrichts besteht nicht.
  • Den Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften wird aber empfohlen, beim Betreten des Gebäudes und in allen allgemein zugänglichen Teilen des Gebäudes (Flur, Wartebereiche und Toiletten) Masken zu tragen. Es genügen einfache Baumwollmasken bzw. Tücher.
  • Türklinken und die Tastaturen der Klaviere werden nach jedem Schüler desinfiziert.
  • Nach jeder Unterrichtseinheit müssen die Lehrer den jeweiligen Unterrichtsraum ausgiebig lüften.
  • Keinen Zutritt zum Gebäude der Musikschule haben Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer mit Krankheitssymptomen jeglicher Art.
  • Schreibutensilien sollten mitgebracht werden, um einen unnötigen Austausch mit der Lehrkraft zu vermeiden.
  • Der Aufenthalt in den Warteräumen sollte so kurz wie nötig sein, ebenso Begegnungen im Treppenhaus. Das Gebäude sollte nach dem Unterricht unverzüglich verlassen werden.